Practitioner der Humankompetenz

practitioner

Was bewegt Sie – beruflich und privat? Beruflicher Erfolg, eine glückliche Beziehung, finanzielle Unabhängigkeit, gesundheitliches Wohlbefinden und Vitalität, (Sich-)Selbst-Bewusst-Sein? Und was hält uns (wirklich) davon ab, inneren und äußeren Erfolg zu haben?

Beruflich, privat, und psychisch – erfolgreiche Menschen haben eines gemeinsam: Mentale und emotionale Strategien, die sie dabei unterstützen, ihre persönlichen Träume und Wünsche zu realisieren und Ziele zu erreichen. Diese Strategien sind lehr- und erlernbar.




practitioner2

Emotionale/soziale Kompetenz

Menschen reagieren auf Informationen, die meist unbewusst wahrgenommen und verarbeitet werden. Missverständnisse entstehen durch Fehlinterpretation der Informationen. Die Fehlinterpretationen beruhen auf eigenen Einstellungen (Gefühle, Wertehaltungen, Vorlieben, Abneigungen und Erfahrungen). Die Basis für die Entwicklung von emotionaler und sozialer Kompetenz ist daher die Kenntnis und Steuerung eigener und fremder Einstellungen und Gefühle.


practitioner3

Inhalte und Methoden:

practitioner4

Kreative Kompetenz

Zur Entwicklung kreativer Kompetenz braucht es eine Lernumgebung, in der Lernen als lustvoll erlebt wird und Ideen neu gedacht und neu ausprobiert werden können. Dazu werden Modelle und Techniken aus dem NLP und anderen Bereichen angeboten, die Kreativität fördern:

Inhalte und Methoden:


practitioner5

Handlungskompetenz

Um die richtigen Entscheidungen treffen zu können, braucht es Entscheidungsgrundlagen (Informationen, Zahlen, Daten, Fakten etc.) und Strategien (Ziele, Ressourcen, Planungsfähigkeit etc.). Daten müssen im Hinblick auf Nützlichkeit und Sinnhaftigkeit interpretiert werden können. Dazu braucht es die Kenntnis der eigenen Selektionsprozesse und Wahrnehmungsmuster. Ziel ist, auch in herausfordernden Situationen handlungsfähig und lösungsorientiert zu agieren.

Inhalte und Methoden:


Voraussetzung: Teilnahme am Einführungsseminar

Investition:

Studierende: € 400,-

Berufstätige: € 1.100,-

Firmenzahler: € 1.500,-